Arbeitseinsatz: Freies Wochende auf der Insel!

Freiwilliges Ökologisches/Soziales Jahr

Arbeitseinsatz: Freies Wochende auf der Insel!

Beitragvon Salzufler » 16.01.2009 19:12

Arbeitseinsatz:
Freies Wochende auf der Insel!


Zur Pflege eines Biotops an der Nationalparkstation - West auf Wangerooge sucht der Mellumrat tatkräftige Menschen, die Lust auf ein kostenloses und ereignisreiches Wochenende auf der Nordseeinsel Wangerooger verbringen möchten.

Auf der Insel Wangerooge gibt es zahlreiche Bombentrichter die durch einen Bombanangriff im II. Weltkrieg entstanden sind. Viele dieser Bombentrichter führen zeitweilig oder auch ganzjährig Wasser und sind als einzige offene Süßwasserflächen wertvole Biotope für zahlreiche Tiere und Pflanzen. Durch zunehmenden Bewuchs verlanden immer mehr Tümpel und wertvolle Biotope gehen dadurch verloren.

Einer dieser Bombentrichter liegt auf dem Gelände der Nationalparkstation - West des Mellumrates und ist u. a. beliebter Brutplatz der Nonnengans. Durch zunehmenden Bewuchs durch Heckenrose, Erlen und Pappeln droht dieser Teich einzuwuchern und ein Brutplatz für Nonnengans, Löffelente u. a. Vogelarten zu verschwinden. Auch für Libellen oder der seltenen Kreuzkröte verschwindet ein Lebenraum.

Der Mellumrat e. V. möchte im Rahmen eines Arbeitseinsatzes diesen Bombentrichter und desssen Umgebung von Bewuchs befreien und diesen entschlammen. Dadaurch wird ein wichtiger Brutplatz für Nonnengans und Löffelente erhalten. Gleichzeitig sollen im Rahmen des Einsatzes, Kenntnisse über die Biotopflege und dem Ökosystem Nationalpark "Niedersäschisches Wattenmeer" vermittelt werden.

Geplant ist ein Arbeitseinsatz für 14 Personen am Wochenende Ende Feb. Die Anreise erfogt am Freitag den 27.02. , am Abend ist ein Infovortrag vorgesehen. Am Samstag erfolgt der Arbeitseinsatz und am Sonntag wird eine Wattwanderung das Programm abrunden.

Die Unterbringung mit Vollverpflegung erfolgt in der Jugendherberge. Erforderliche Arbeitsgeräte werden gestellt. Kosten für die Teilnehmer entstehen lediglich für die Anreise bis Harlesiel und Parkplatzgeb.

Durch die Exkursion, Referat und dem prakt. Einsatz sollen Kenntnisse über das Ökosystem Wattenmeer vermittelt werden. Gelichzeitig wird eine Sensibilisierung und Akzeptanz für den Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" erreicht.

Das vorläufige Programm:

Anreise ab Harle Freitag 27.02. um 14.30 Uhr.
Ankunft Wooge ca. 15.30 Uhr am Anleger, von dort zu Fuß bis zur Jugendherberge, (Gepäcktransport wird organisiert). Abendbrot, anschließend Abendvortrag.

Samstag:
Frühstück, Arbeitseinsatz, Mittagessen, Arbeitseinsatz, Abendbrot.

Sonntag:
Frühstück, 9.30 Uhr Treff für Wattwanderung bis 11.00 Uhr (Fahrräder vorhanden)
Abfahrt ab Bhf. um 12.30 Uhr und 16.00 Uhr möglich.

Gesponsert wird die Veranstaltung durch die Naturschutzstiftung Region Friesland-Wittmund-WHV.

Bewerbungen bitte an den Mellumrat e. V.

Der Mellumrat ist eine Naturschutz- und Forschungsgemeinschaft die vornehmlich ehrenamtlich für das Land Niedersachsen verschiedene Naturschutzgebiete, z. T. im Nationalpark niedersächsisches Wattenmeer betreut.

weiteres s. h.:
www.mellumrat.de
bzw.
info@mellumrat.de
od. Tel. 044 51 / 84 191 od. FAX: 044 51 / 96 97 84
Zum Jadebusen 179 26 316 Varel
Grüße an die Insel aus dem Lipperland
Salzufler
Salzufler
Allwetterstrandläufer
Allwetterstrandläufer
 
Beiträge: 1662
Registriert: 03.06.2006 18:57
Wohnort: 32105 Bad Salzuflen

Zurück zu FÖJ / FSJ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron